Brücken bauen für nachhaltiges und integratives Wachstum

Brücken bauen für nachhaltiges und integratives Wachstum „Warum sind fast alle Ihre Arbeitnehmer Nichteuropäer oder TCNs?“ ist eine Frage werden wir oft von vielen Kunden und potenziellen Partnern gefragt.

Der Grund dafür, dass viele unserer Arbeitnehmer nicht aus Europa stammen, ist rein geschäftlicher Natur.

Work Supply TT Lda hat eine ganz besondere, privilegierte und starke Verbindung zu den asiatischen Gemeinschaften, die in Portugal und in ganz Europa leben. Wir verstehen ihre Ziele, ihre Prinzipien, ihre Ambitionen, ihre Lebensweise, ihre Denkweise und die Lebenseinstellung dieser asiatischen Gemeinschaften wie kein anderer. anderen Zeitarbeitsunternehmen. Wir machen es uns zum Ziel.

Einbindung
Nicht-europäischer Arbeitnehmer für das Unternehmenswachstum

Für alle Arbeitsvermittler in Portugal (und in ganz Europa) wird es immer schwieriger und schwieriger, portugiesische und europäische Staatsbürger für Stellen in Portugal und noch mehr für Stellen im Ausland zu finden.

Das Angebot an europäischen Arbeitskräften ist exponentiell zurückgegangen – es gibt einfach nicht genug Arbeitskräfte, um die vielen erforderlichen Aufgaben zu erfüllen. 

In Anbetracht der Tatsache, dass die Nachfrage das Angebot bei weitem übersteigt, fordern viele der verfügbaren Arbeitskräfte Gehälter über dem angebotenen Satz sowie zusätzliche Sachleistungen. Das macht es für Unternehmen schwieriger zu überleben.

Work Supply erkannte die Chance, aus den besonderen Beziehungen und Verbindungen zu den großen asiatischen Gemeinschaften in Portugal und ganz Europa Kapital zu schlagen. 

Diese Menschen würden sich freuen, wenn sie die Gelegenheit bekämen legal außerhalb Portugals, wo sie mehr Geld verdienen können. 

Auf dieser Grundlage haben wir beschlossen, ab Ende 2019 unser Augenmerk auf die Vermarktung von Stellenangeboten für die asiatische Arbeitnehmergemeinschaft und die Vermarktung dieser Arbeitnehmer an potenzielle Kunden in Europa zu richten.

+1500
Arbeitskräfte
+13
Länder
7
Spezialisierte Sektoren

Erweiterung der Möglichkeiten

Wir waren der Meinung, dass diese „Marktnische“ unserem Zeitarbeitsunternehmen angesichts der aktuellen Arbeitsmarktlage einen Wettbewerbsvorteil verschaffen könnte und die Möglichkeit, das Geschäft erheblich auszuweiten. 

Die Zunahme des Geschäftsvolumens ist der Beweis dafür, dass wir Recht hatten und unsere Arbeit mit Erfolg belohnt wurde. 

  

Die Zahl der außereuropäischen Arbeitnehmer, die sich auf der Suche nach Arbeitsmöglichkeiten im Ausland an uns wenden, steigt von Tag zu Tag, und trotz anfänglichem Zögern seitens der europäischen Arbeitsorganisationen haben viele die Möglichkeit, außereuropäische Arbeitnehmer einzustellen, offen angenommen und geschätzt.

Aufgrund ihrer positiven Erfahrungen mit der Qualität der von uns vermittelten Arbeitskräfte ist dies für viele die erste Wahl.

Die Aufnahme von außereuropäischen Arbeitnehmern hat für Arbeitsorganisationen innerhalb und außerhalb Portugals zahlreiche Vorteile.

Zu den wichtigsten Vorteilen gehören:

Wir sind alle wichtig

Obwohl wir uns in erster Linie auf nichteuropäische Arbeitnehmer konzentrieren, werden wir portugiesische oder andere Arbeitnehmer europäischer Nationalität NICHT diskriminieren, ablehnen oder zögern, sie einzustellen.

Nicht ALLE unsere Mitarbeiter sind Nichteuropäer, wir haben auch eine große Anzahl europäischer Mitarbeiter in unserem schnell wachsenden Team, die unseren Kunden einen ausgezeichneten Service bieten und damit einen großen Beitrag zu unserem Wachstum und Erfolg leisten.

Unsere Mitarbeiter sind WIRKLICH unser wertvollstes Gut und die Grundlage unseres Erfolgs.

Treffen Sie unsere Führungskräfte

Die globale Führung von Work Supply setzt sich aus mehreren Schlüsselpersonen zusammen, darunter der geschäftsführende Partner, der Gesellschafterrat (gewählter Vorstand), das Acceleration Team (globales Führungsteam) und die Leiter der verschiedenen Niederlassungen und Praxen. Gemeinsam bestimmen sie die strategische Ausrichtung und den Betrieb des Unternehmens.

Spaß an der Arbeit und das Bemühen um eine hohe Servicequalität und Kundenzufriedenheit sind keine unvereinbaren Ziele – in Wirklichkeit gehen sie Hand in Hand!

Founders

Marcelo Araújo

Director of Operations

Ramneet Singh

General Manager

Team