Einstellung – Wie läuft der Prozess ab?

Wir bei Work Supply – Trabalho Temporário Lda. wissen, dass einige Kunden aus den unterschiedlichsten Gründen eher oder ausschließlich an der Direktvermietung interessiert sind, d. h. sie wollen die Arbeitnehmer direkt einstellen und auf ihre eigene Gehaltsliste setzen.

Im ersten entscheidenden Schritt setzen wir die uns zur Verfügung stehenden Methoden, Instrumente und Ressourcen ein, wie z. B. die Nutzung unserer eigenen privaten Datenbank, Networking und die Veröffentlichung und Bewerbung von Stellenanzeigen auf den geeigneten Kanälen und in den sozialen Medien, um die Stellenangebote bekannt zu machen und Bewerber anzuziehen.

Der zweite Schritt besteht in der sorgfältigen Prüfung der Bewerber, einschließlich der Durchführung von Querverweisen, Einzelgesprächen und sogar der Anforderung von Unterlagen und Strafregisterauszügen. In diesem Schritt werden auch medizinische Untersuchungen und psychometrische Tests durchgeführt, um die bestmögliche Übereinstimmung zwischen den Stellen und den Bewerbern zu gewährleisten.

Der dritte Schritt besteht darin, dass wir unseren Kunden eine Auswahlliste der vorausgewählten Kandidaten vorlegen, damit sie ihre eigene Beurteilung vornehmen und entscheiden können, welche Arbeitnehmer (wenn überhaupt) sie einstellen möchten. Wir tun alles, was wir können, um eine reibungslose Verbindung zwischen dem Kunden und den vorausgewählten Kandidaten zu gewährleisten.

Der vierte Schritt besteht in der Verwaltung der Logistik und des Papierkrams. Dabei müssen wir sicherstellen, dass alle Fragen beantwortet, die Arbeitsverträge unterzeichnet und die erforderlichen Dokumente vorhanden sind, wir überprüfen die entsprechenden Reisepläne und sorgen dafür, dass der Einarbeitungsprozess so reibungslos wie möglich verläuft.

Der fünfte wichtige Schritt besteht schließlich in der regelmäßigen Nachbereitung, um jegliche Unterstützung zu leisten, die während der anfänglichen Integrationsphase erforderlich ist. Wenn alles wie erwartet verläuft und der Kunde zufrieden ist, können wir den Auftrag als erfüllt betrachten.

Wenn jedoch ein oder mehrere Kandidaten die Erwartungen nicht erfüllen oder vor Ablauf der dreimonatigen Vertragslaufzeit kündigen, müssen wir wieder von vorne anfangen.

Wenn der Arbeitnehmer nicht mindestens drei Monate im Unternehmen bleibt, sehen wir es als unsere Aufgabe an, ohne zusätzliche Kosten für den Kunden einen anderen Kandidaten für die Stelle zu finden.

Bei Work Supply liefern wir nicht nur Kandidaten, sondern auch Zufriedenheit! Wir betrachten dies als ein Versprechen.

Startup company recruitment board reviewing CV resume of job candidate during interview process in

Einstellungsprozess - Schritt für Schritt

Explore Other Successful Projects